info@live-akademie.de +49 (0) 6861-829 94 99 Anfahrt

Modulschulung für Busfahrer

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Details

Wieso und für wen ist diese Weiterbildung zwingend erforderlich?

Die Anforderungen an einen Berufskraftfahrer sind in den letzten Jahren stetig gestiegen und deutlich komplizierter geworden. Aus diesem Grund hat sich die Europäische Union darauf verständigt, eine allgemein gültige Gesetzesgrundlage zu erstellen und diese in unserem heutigen Rechtssystem zu verankern. Diese soll eine kontinuierliche Weiterbildung gewährleisten und so Berufskraftfahrern dazu veranlassen, sich stetig auf dem neuesten Stand zu halten.

Seit dem 01.09.2013 sind alle gewerblichen Fahrer von Fahrzeugen mit mehr als 8 Fahrgastplätzen, die vor dem 01.09.2008 die Führerscheinklassen D1/D1E oder D/DE erworben haben, verpflichtet, eine Weiterbildung nachzuweisen.

Diese Weiterbildung muss gemäß Berufskraftfahrer - Qualifikations-Gesetz auch alle 5 Jahre in einer anerkannten Bildungseinrichtung wiederholt werden. Die Eintragung der Schlüsselzahl  „95“ erfolgt dann auch durch Vorlage eines Teilnahmezertifikates bei Ihrer zuständigen Führerscheinstelle, nur mit dieser Eintragung dürfen Sie weiterhin  als Kraftfahrer tätig sein.

Die Rechtsgrundlagen finden Sie in der „Berufskraftfahrer Richtlinie 2003/59/EG“ vom 15.07.2003, im Berufskraftfahrer - Qualifikations-Gesetz und in der Berufskraftfahrer - Qualifikations-Verordnung.

Aufbau dieses Kurses

Der Gesetzgeber schreibt 5 verschiedene Module à 7 Stunden zwingend vor.
Folgende Themengebiete werden Sie kennen lernen bzw. auffrischen:

Modul 1  Wirtschaftliche Fahrweise
Modul 2 Markt und Image
Modul 3 Sicherheit für Fahrgast, Fahrer und Gepäck
Modul 4  Sozialvorschriften und Kontrollgeräte
Modul 5 Stress vermindern, Notfälle meistern

Bei diesem Kurs handelt es sich bislang um einen Zertifikatslehrgang ohne Prüfung.

Kursübersicht

Dauer des Kurses:

Insgesamt 5 x 7 Stunden sprich 1 Woche in Vollzeit oder 5 Wochen in Teilzeit (Samstagsschulung)

Voraussetzungen an die Teilnehmer:

Der Teilnehmer muss die Führerscheinklassen D1/D1E oder D/DE vor dem 10.09.2008 erworben haben.
Sollte eine dieser Führerscheinklassen erst nach diesem Stichtag erworben worden sein, muss die beschleunigte Grundqualifikation vorausgegangen sein oder absolviert werden.

Abschluss:
  • Teilnahmezertifikat der LIVe Akademie
Ihr Nutzen dieser Schulung:
  • Sie erhalten alle erforderlichen Kenntnisse bezüglich technischer Weiterentwicklungen und rechtlicher Veränderungen innerhalb der letzten 5 Jahre.
Referent:

Fachdozent / Meister für Kraftverkehr

Preise:

Bitte kontaktieren Sie uns dafür persönlich, Sie erhalten dann ein individuelles Angebot.

Die LIVe Akademie ist von der IHK des Saarlandes als Ausbildungsstätte für die beschleunigte Grundqualifikation und die Weiterbildung aner­kannt.

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne persönlich kontaktieren.


IHR LIVe AKADEMIE-TEAM

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

So erreichen Sie uns:

Bahnhofsstraße 1
66663 Merzig